De la Valettes Burgerstand

Posted by michl on 03/03/2015 in trävl

Val­letta, die Haupt­stadt Mal­tas, ist im Umbruch. Zumin­dest der Stadt­teil, den jede/r Besu­chende, also jede/r Tourist/in (daselbst auch die vie­len Arbeitspendler/innen, die jeden Mor­gen aus den Vor­städ­ten in die Haupt­stadt zwecks Aus­übung ihres Jobs ein­schwär­men) zuerst antrifft, das Regie­rungs­vier­tel. Hier hat der ita­lie­ni­sche Star­ar­chi­tek Renzo Piano im Auf­trag der Lan­des­re­gie­rung ein neues Stadt­tor und ein Par­la­ments­ge­bäude gebaut. Ein modern gestyl­tes archi­tek­to­ni­sches Kunst­werk, das, seit es kon­krete For­men ange­nom­men hat, die Bevöl­ke­rung auf­rührt und in zwei Lager teilt.

Mit dem Bau des neuen Par­la­ments (auf einem vor­her nicht wirk­lich sinn­voll genutz­ten Grund­stück) hat man auch dem im 2. Welt­krieg aus Ver­se­hen zer­bomb­ten und seit­her zer­bombt dahin­ve­ge­tie­ren­den «Royal Opera House» ein neues, ebenso streit­ba­res Gesicht gege­ben ... mehr: gripstrips

Schlagwörter: , , , , , , ,

Copyright © 2012-2017 michl's All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.2.4.1, from BuyNowShop.com.